Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Best├Ątige anschlie├čend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

Freiwillige Feuerwehr Wels

Freiwillige Feuerwehr Wels

https://www.feuerwehr-wels.or.at/
  • 0
    Jahre im Einsatz
  • 0
    Mitglieder
  • 0
    Br├Ąnde im Jahr 2022 gel├Âscht

Geschichte und St├╝tzpunkte der Freiwilligen Feuerwehr Wels

  • Wasserst├╝tzpunkte
  • Tauchdienste
  • ├ľlwehrdienst auf dem Gew├Ąsser
  • ├ľlwehr
  • Gef├Ąhrliche Stoffe-Fahrzeuge
  • Kranfahrzeuge
  • Stromgenerator
  • Sprengdienst
  • Tunnelst├╝tzpunkt
  • St├╝tzpunkte mit Vollschutzanz├╝gen
  • St├╝tzpunkte mit Atemschutzlogistikfahrzeug
  • St├╝tzpunkte mit Atemluftf├╝llstation
  • Strahlenschutz
  • Flugdienst Waldbrand
  • Drohne
  • F&E: DrillX

Eine detaillierte ├ťbersicht finden Sie hier:

Der nachstehende historische Abriss der Brandschutzgeschichte der Stadt Wels m├Âge einen kleinen ├ťberblick u╠łber die Vorg├Ąnge vom 15. bis in das 21. Jahrhundert geben:

15. und 16. Jahrhundert

Feuerl├Âschhilfe den Z├╝nften ├╝bertragen

Mitte des 16. Jahrhunderts:

Erw├Ąhnung und Erneuerung ├Ąlterer Feuerordnungen in Ratsprotokollen der Stadt

1723

Der Rat der Stadt beschlie├čt ÔÇťErneuerte FeuerordnungÔÇŁ. An Feuerl├Âschger├Ąten sind vorhanden: 2 Druckspritzen aus Messing, 29 Handspritzen, 81 Feuerl├Âschk├╝bel, 18 gr├Â├čere und kleinere Leitern auf R├Ądern sowie 19 sonstige Leitern.

1862

Die Stadt setzt eine Belohnung f├╝r einen raschen Feuerwehreinsatz aus, im besonderen f├╝r Fuhrleute.

1863-1867

Freiwillige Turnerfeuerwehr

15.10.1867

Gr├╝ndung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Wels

 

1868

  • Neufassung der Welser Feuerl├Âschordnung; Brandbek├Ąmpfung wird grunds├Ątzlich der Feuerwehr ├╝bertragen.
  • 4. Oktober: Erste ├Âffentliche Gesamtprobe, Einf├╝hrung einer Dienstbereitschaft

1871

Feuerwehr bezieht Zentrale Minoritenplatz

1873

Einrichtung einer zweiten Zeugst├Ątte in der Vorstadt (Spitalhof)

1875

 6. O├ľ. Feuerwehrtag in Wels

1876

Bereitschaftsdienst in Stadttheater wird eingef├╝hrt.

1878

Erstes Welser Volksfest, Feuerwehr versieht Brandwachdienst

1882

Feuerbeschau erstmals unter Beteiligung der Feuerwehr

1885

Uniformierung der Feuerwehr begonnen und 1887 abgeschlossen

1888

Gr├╝ndung der FF Puchberg

1893

Gr├╝ndung der FF Lichtenegg

1897

Gr├╝ndung der FF Pernau

1900

Gr├╝ndung der Fabriksfeuerwehr Fritsch

1903

Einf├╝hrung eines Stillen Alarmes mittels elektrischer Wecker mit Ausl├Âsung von der Polizeiwachstube Stadtplatz

1918

Beginn der Motorisierung der Feuerwehr

1926

  • Gr├╝ndung der FF Wimpassing
  • Einf├╝hrung der Tauglichkeitsuntersuchungen f├╝r Feuerwehrm├Ąnner, einschlie├člich der Atemschutztauglichkeit. Beginn der Ausbildung im Atemschutzdienst

1937

Alarmierungssystem der Feuerwehr besteht aus 5 Weckerlinien mit ca. 100 angeschlossenen Alarmweckern, dazu kommt Haustelefonanlage mit 15 Anschl├╝ssen. Drahtnetz der Feuerwehr umfa├čt ca. 15 km. Ausl├Âsung des Alarms vom Polizeiwachzimmer Stadtplatz

1948

  • 23. Oktober Gro├čbrand der Haferm├╝hle Knorr, gr├Â├čter Katastrophenbrand der Nachkriegsgeschichte, 253 Mann mit 32 Einsatzfahrzeugen nahmen 20 B- und 32 C-Strahlrohre vor 

1950

Einf├╝hrung des Hochdruckl├Âschverfahrens

1952

Einf├╝hrung des Sprechfunkverkehrs

1957

Beschaffung der ersten Pre├čluftatemschutzger├Ąte

1962

Erstes Tankl├Âschfahrzeug moderner Nachkriegsbauweise mit Doppelkabine und Hoch- bzw. Normaldruckpumpe

1967

Erstes Atemschutzfahrzeug

1969

Funkalarmierung eingef├╝hrt

1975

Zus├Ątzliches Brandmeldesystem mit MDL-Technik

1977

  • 6. Oktober: Gro├čbrand Fa. Isar-Rakoll-Chemie, 193 Mann mit 33 Fahrzeugen, 23 Strahlrohre

1978

  • Indienststellung einer selbstgebauten Unterwasser-Bergekamera. Mit einer maximal erreichbaren Tiefe von 200m erweitert sie die Einsatzgrenzen , da Feuerwehrtaucher mit einer max. Tauchtiefe von 40m begrenzt sind.

1980

Bezirkswarnstelle ÔÇťFlorian WelsÔÇŁ f├╝r Bezirke Wels-Stadt und Wels-Land in Betrieb

1984

  • Alle Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr mit Sprechfunk ausgestattet, Einsatzleitrechner Nixdorf beschafft
  • 21.Okotber: Gro├čbrand Messehalle 8 (Halle der Nationen) nach Brandstiftung (243 Mann mit 39 Fahrzeugen nahmen 8 Wasserwerfer, 10 B-Strahlrohre sowie 23 C- bzw. HD-Strahlrohre vor)

1985

  • Funkmeldesystem wird eingef├╝hrt.
  • Der erste Einsatzleitrechner wird installiert und in Betrieb genommen
  • 15. Juni: Feuerwehr bezieht neue Hauptfeuerwache Hamerlingstra├če 3 ÔÇô 5

1991

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wels ist die erste Feuerwehr in ├ľsterreich welche einen Hochleistungsl├╝fter zur Be- und Entl├╝ftung von Stiegenh├Ąusern eisnetzt

1992

Der neue ober├Âsterreichische Helm ÔÇťHerosÔÇŁ wird f├╝r die gesamte Einsatzmannschaft angekauft

1994

Einf├╝hrung der pers├Ânlichen textilen Schutzausr├╝stung (PSA) der 1. Generation

1995

Der Schaummittelbestand der FF Wels wird auf alkoholbest├Ąndiges Light-Water umgestellt

1999

Die Nachrichtenzentrale wird generalsaniert und dem neuesten Stand der Technik angepasst

2002

Die erste RETTER Messe in Wels wird unter tatkr├Ąftiger Beteiligung der Freiwilligen Feuerwehr Wels abgehalten.

2003

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wels feiert eine Woche lang ihr 140-j├Ąhriges Jubil├Ąum

2004

Aufl├Âsung der Feuerwache Waidhausen aufgrund Personalmangels

Teleskopmastb├╝hne mit 42m Rettungsh├Âhe

2005

  • Eine Teleskopmastb├╝hne mit 42 Meter Rettungsh├Âhe wird in Betrieb genommen.
  • Die Betriebsfeuerwehr EUROStop wird gegr├╝ndet und erh├Ąlt ein Vorausfahrzeug. Die Feuerwache ist in der Betriebshalle integriert

2007

Einf├╝hrung der Pers├Ânlichen Schutzausr├╝stung (PSA) in der 2. Generation

2008

  • Das Leitbild der FF Wels wird pr├Ąsentiert und ein Personalentwicklungssystem mit F├Ârdergespr├Ąchen eingef├╝hrt.
  • Das L├Âschsystem CAFS (compressed air foam system) wird auf einem R├╝stl├Âschfahrzeug der FF Wels aufgebaut und wird sehr erfolgreich eingesetzt.
  • Die Betriebsfeuerwehr AVE wird gegr├╝ndet und erh├Ąlt ein Tankl├Âschfahrzeug.

2009

Die Feuerwache der BTF AVE in der Welser M├╝llverbrennungsanlage wird er├Âffnet

2010

Beschaffung von neuen Feuerwehrhelmen

2013

  • Die Welser Feuerwehr feiert von 7. bis 9. Juni ihren 150-j├Ąhrigen Geburtstag mit einem Festakt, einer Leistungsschau und einem Vatertags-Brunch
  • 13. Juni: Spatenstich f├╝r den Neubau der Feuerwache Puchberg
  • Juni ÔÇô Katastrophenhochwasser : Das Welser Stadtgebiet wurde im Wesentlichen davon verschont, die Freiwillige Feuerwehr Wels unterst├╝tzte in mehren F├Ąllen mit Logistikkomponenten in ganz Ober├Âsterreich
  • Einf├╝hrung eines neuen Ausbildungssystems f├╝r die gesamte Mannschaft sowie Qualifizierung der internen Trainern durch externe Partner zu gepr├╝ften Trainern
  • Ausstattung der Jugendfeuerwehr mit neuen Helme, Sicherheitsstiefel und Schutzhandschuhen
  • 15. Dezember: Die Welser Kr├Ąfte unterst├╝tzen bei einem Gro├čbrand in einem Recyclingbetrieb im Bezirk WL ├╝ber 2 Tage mit mehreren Fahrzeugen und mehr als 5000 Liter Schaummittel
Feuerwache Puchberg

2014

  • Ersatzbeschaffung f├╝r das Gef├Ąhrliche Stoffe Fahrzeug durch einen Wechselaufbau durch den O├Â. Landesfeuerwehrverband
  • Einf├╝hrung der pers├Ânlichen Schutzausr├╝stung in der 3. Generation
  • 4. April: Feierliche Er├Âffnung der neuen Feuerwache Puchberg

2015

  • Ersatzbeschaffung Wechselladefahrzeug ( R├╝st 4)
  • Neubeschaffung der ersten Drohne zur Lageerkundung in O├Â.
  • 3. J├Ąnner: Bei einem Wohnungsbrand wurden 36. Personen und 2 Tiere durch die Feuerwehr Wels gerettet.
  • 31. M├Ąrz: Sturmtief Niklas f├╝hrt zu 31 Eins├Ątzen 
RLFA 2000/400

2016

  • Neueinrichtung des Jugendraums in der Hauptfeuerwache
  • Die ersten Arbeiten f├╝r den Umbau und Integration der Nachrichtenzentrale in den Leitstellenverbund O├Â. laufen an.
  • Neubeschaffung eines R├╝stl├Âschfahrzeuges

2017

  • Fortf├╝hren der Arbeiten am Umbau und der Modernisierung der Nachrichtenzentrale sowie Integration in den Leitstellenverbund O├Â.
  • 29. April: Gefahrguteinsatz am Welser Verschiebebahnhof. Austritt von kaltverfl├╝ssigtem Gas f├╝hrt zu 11 st├╝ndigen Einsatz.
  • 5. Juli: Unterst├╝tzung mit einem L├Âschzug bei einem Gro├čbrand im Bezirk Wels-Land
  • 18. August: Unwetter f├╝hrt zu 43 Eins├Ątzen der Feuerwehr im Welser Stadtgebiet
  • 28. Oktober: Unwetter f├╝hrt innerhalb von 24 Stunden zu 62 Eins├Ątzen im Welser Stadtgebiet

2018

  • Der 1. Bauabschnitt der neuen Nachrichtenzentrale im 1.OG kann abgeschlossen werden und  in Betrieb genommen werden. Im EG werden die arbeiten fortgef├╝hrt.
Nachrichtenzentrale FF Wels

2019

  • Die neue Nachrichtenzentrale im Leitstellenverbund O├Â. geht in Betrieb.
  • 2 Kommandofahrzeuge werden erneuert
Kleinalarmfahrzeug (KLAF)

2020

  • Ersatzbeschaffung f├╝r das Kleinalarmfahrzeug
  • Ersatzbeschaffung f├╝r das Atemschutzfahrzeug
  • Ausstattung der R├╝stl├Âschfahrzeuge mit Akkul├╝ftern
  • Als Ersatz f├╝r das ├ľlfahrzeug erh├Ąlt der St├╝tzpunkt ├ľl neue Ausr├╝stung auf 12 Rollcontainer
  • 31. J├Ąnner: Brandeinsatz im WIFI Wels ca. 100 Personen m├╝ssen durch die Feuerwehr evakuiert werden
  • 10. Juli: Unwetter f├╝hrt zu 56 Eins├Ątzen f├╝r die Welser Feuerwehr
  • Dezember: ├ťber 1.300 Einsatzstunden von 133 Feuerwehrmitgliedern werden als Assistenzleistung f├╝r die Gesundheitsbeh├Ârde im Rahmen der Corona Massentestungen geleistet.
Feuerwache Pernau

2021

  • Herbst: Er├Âffnung der neuen Feuerwache Pernau
  • Ersatzbeschaffung von 2 L├Âschfahrzeugen f├╝r die Feuerwachen Puchberg und Pernau
  • 24.-26. Juni: Unterst├╝tzung mit Logistik- und Hubrettungsfahrzeugen nach Unwettern im Bezirk Urfahr-Umgebung
  • Juli: Bei Unwettern in Ober├Âsterreich f├╝hrt die Welser Nachrichtenzentrale ├╝ber 300 Alarmierungen von Feuerwehren durch.

2022

  • 25. November: Gefahrstoffeinsatz bei Austritt von Ammoniak bei einer Gro├čb├Ąckerei
  • 30. November: Einsatz des Gefahrstoffzugs und des GTLF bei einem LKW Unfall im Bezirk Wels Land
Pumpe 3

2023

  • Ersatzbeschaffung eines neuen L├Âschfahrzeugs f├╝r die Feuerwache Wimpassing